Leadership

Wer etwas unternimmt, geht in Führung. Er muss sich selbst und sein Projekt auf Kurs halten. Erfolg hat damit direkt etwas mit der Qualität des eigenen Leadership zu tun. Eigentlich müsste man darüber nicht viele Worte verlieren. Da aber Opportunisten und Autokraten einen Rückfall in alte Machtstile durchsetzen, müssen wir doch: Wir brauchen neues, ethisches Leadership. Und es wird nicht nur von den starken, dominanten Persönlichkeiten kommen. Wir arbeiten sehr gerne mit hochsensiblen und introvertierten Menschen – den „Stillen im Lande“ – zusammen.

Social Leader Lab

Ein besonderes Herz haben wir für Social Entrepreneurs. Seit einiger Zeit begleiten wir diese in einer speziellen Gruppe. Dies ist kein Kundensegment von uns, das ist unsere Berufung. Sie können das nicht bestellen. Es ist eine geschlossene Gruppe. Wir gehen auf Menschen zu, in denen wir das Potenzial für Social Leadership sehen. Gerne tauschen wir mit Stiftungen, CoWorking Spaces und Firmen aus. Wenn bei Ihnen eine Frau oder ein Mann herumsteht, der in Ihren Augen einen besonderen Weg gehen sollte: melden Sie sich.